Außendämmung - welche Möglichkeiten gibt es?

Die Rahmengrafik der Seite daemmstoff.org/ Außendämmung - welche Möglichkeiten gibt es?
Obere Grafik des Contentbereiches auf der Site

kleiner Pfeil nach rechts bei der ÜberschriftAußendämmung - welche Möglichkeiten gibt es?

Auf der Suche nach Informationen über Außendämmung? Hier erfahren Sie welche Möglichkeiten es gibt um seine Außenwand zu dämmen.

Außendämmung - welche Möglichkeiten gibt es?


Etwa 25% der Energie gehen an einem Haus über die Außenwände verloren. Grund genug über Dämmmaßnahmen nachzudenken. In den meisten Fällen bietet sich eine einfache Außendämmung der Wände an. Was für Möglichkeiten es gibt seine Außenwand zu dämmen erfahren Sie, wenn Sie diesen Artikel über Außendämmung noch ein wenig weiterlesen.
Welche Möglichkeiten seine Außenwand zu dämmen gibt es?



• WDVS Dämmung als Außendämmung


Die bekannteste Möglichkeit für eine Außendämmung ist wohl die WDVS Dämmung. WDVS steht für Wärmedämmverbundsystem. Diese Art zu dämmen bietet sich in aller Regel immer dann an, wenn eine „normale“ verputzte Außenwand nachträglich gedämmt werden soll. Dabei werden Dämmplatten (meist aus EPS oder XPS) mit einem Kleber auf die Wand geklebt, dann mit einer Amierungsmatte und Amierungsputz versehen und werden dann im Anschluss erneut mit Sichtputz verputzt. Alternativ können natürlich auch Klinkerriemchen auf die Außendämmung aufgebracht werden.

• Außenwand dämmen mit Kerndämmung


Die zweite Möglichkeit seine Außenwand zu dämmen besteht bei vorhandenen baulichen Gegebenheiten in einer Kerndämmung. Voraussetzung dafür ist ein 2 schaliger Wandaufbau mit einer Luftschicht zwischen den beiden Mauerteilen. Dieser 2 schaliger Außenwand Aufbau wird gerne im nördlichen Teil der Bundesrepublik genutzt. Mehr zum Thema Außenwand dämmen mit Kerndämmung gibt es hier zum Lesen: Kerndämmung

• Außendämmung mit vorgelagerten Fassaden


Die dritte Möglichkeit der Außendämmung bietet sich bei alten Fachwerkhäusern, oder sonstigen älteren Häusern an, deren Fassade eine Runderneuerung braucht. Außendämmung mit einer vorgelagerten Fassade meint, dass ein Ständerwerk auf der Außenwand angebracht wird, zwischen dass dann eine Dämmschicht zum Beispiel aus Mineralfasern oder auch Zellulosematten angebracht wird. Auf diese Außendämmung wird dann eine Konterlattung aufgebracht auf die im letzten Schritt eine Verschalung aus Holz montiert wird. Zwischen Dämmschicht und neuer Fassade bleibt ein Luftspalt erhalten um eine gute Hinterlüftung zu gewährleisten.

Außenwand dämmen – Eigenleistung oder Handwerksbetrieb?


Hier scheiden sich die Geister. Ist man selbst mit Handwerk Aussendämmung mit vorgelagerten Klinkernvertraut und hat in verschiedenen Gewerken selbst schon einen Einblick in handwerkliches Arbeiten erhalten, kann eine Außendämmung mit WDVS Dämmung problemlos selbst durchgeführt werden. (evtl. Putzarbeiten an Fachbetrieb übergeben). Eine nachträgliche Kerndämmung sollte man auf jeden Fall einem Fachbetrieb mit entsprechender Erfahrung und Maschinen überlassen. Allerdings ist das Einbringen des Dämmstoffes bei der Kerndämmung auch so recht kostengünstig zu realisieren, sodass hier das Budget nicht allzu sehr strapaziert werden sollte.

Außenwanddämmung mit vorgelagerter Fassade benötigt erheblich mehr handwerkliches Geschick als das WDVS System, da hier verschiedene Gewerke Hand in Hand gehen. Nur wirklich erfahrene Hand- oder Heimwerker sollten sich an diese Art der Außendämmung begeben. Generell sind alle Dämmarbeiten nicht ganz Ohne. Wer also selber seine Außenwand dämmen möchte bringt entweder genügend Erfahrung im Handwerk mit, oder versucht sich das nötige Wissen über Außendämmung mit Fachliteratur anzulesen. Im Zweifel sollte man die Arbeiten immer einem Fachbetrieb überlassen, da bei unsachgemäßer Ausführung der Arbeiten, Schäden an der Bausubstanz auftreten können die später dann teure Sanierungsmaßnahmen nach sich ziehen.

Lesen Sie weiter auf der Seite..


WDVS Dämmung
Hier erfahren Sie mehr über Wärmedämmverbundsysteme zur Fassadendämmung (WDVS Dämmung).

Fassadendämmung
Erfahren Sie wie eine Vorhangfassade aufgebaut wird und was man bei der Ausführung der Arbeiten beachten sollte.

Viel Erfolg beim Außenwand dämmen!


Autor: daemmstoff.org



Hier gehts zurück zum Anfang der Seite Außendämmung - welche Möglichkeiten gibt es?
Außenwand Dämmung
  

>>> Die Suchbegriffe dieser Seite: Außendämmung, Außenwand dämmen, Außenwand Dämmung 23.11.2017 - 06:16 <<<
Hier finden Sie selbstklebende Türposter im Angebot
<<<Design © by daemmstoff.org 2006 - 2017>>>
Startseite | Impressum