Holzwolle Dämmung

Die Rahmengrafik der Seite daemmstoff.org/ Holzwolle Dämmung
Obere Grafik des Contentbereiches auf der Site

kleiner Pfeil nach rechts bei der ÜberschriftHolzwolle Dämmung

Sie suchen nach Informationen über Holzwolle als Dämmstoff? Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über Holzwolle Dämmung.

Holzwolle - bietet auch im Sommer Hitzeschutz


Holzwolle Dämmung wird grundsätzlich durch das Hobeln von Restholz der Holzindustrie oder auch Bruchholz hergestellt. Dabei wird in erster Linie Fichten oder Kieferholz verwendet, gelegentlich auch Pappelholz. Somit handelt es sich um nachwachsende heimische Rohstoffe. Die Stärke und Breite der einzelnen Fadenspäne variiert. Die Länge der Späne beträgt ca. 500 mm. Holzwolle ist ein durch maschinelle Entstaubung staubarmes Holzprodukt aus feinen Holzfasern. Sie ist elastisch und antistatisch.



Durch die Beigabe von Verbundstoffen wie Magnesit wird die Holzwolle gebunden und konserviert. Das Endprodukt dieses Vorganges sind Holzwolle Dämmplatten oder Holzwolle Leichtbauplatten. Diese finden Anwendung als Dämmstoff zur Wärme- und Schalldämmung in Wand und Decke. Sie sind ökologisch empfehlenswert, da sie keine künstlichen Bindemittel oder Schadstoffe enthalten.

Brandklasse der Holzwolle Dämmung


Holzwolle wird in die Brandklassen B1 und B2 eingeteilt und fällt unter die brennbaren Baustoffe. Holzwolle Dämmung ist schwer entflammbar B1 und normal entflammbar B2. Im Brandfall entsteht Kohlenmonoxid, Wasser und zusatzstoffabhängige Stoffe. Bei Mehrschicht-Leichtbauplatten ist das thermische Verhalten der Holzwolle auch vom Material der Dämmung abhängig.

Einsatzgebiete von Holzwolle


Dämmplatten aus Holzwolle sind universell einsetzbar und wegen ihrer guten Bearbeitbarkeit auch in Eigenleistung verarbeitbar. Die Holzwolle Dämmplatten finden im Innenausbau bei Wand, Dach und Decken Verwendung. Neben der wärmedämmenden Wirkung und einer hohen Schalldämmung bietet Holzwolle auch einen guten sommerlichem Wärmeschutz.

Holzwolle Platten sind resistent gegen Fäulnis, Pilze und tierische Schädlinge. Außerdem sind sie meist feuerhemmend und wirken feuchtigkeitsabsorbierend. Sie finden Einsatz als Putzträger im Innen- und Außenbereich. Weitere Einsatzgebiete sind die Dämmung gut wärmeleitender Bauteile im Mauerwerk- und Betonbau und als Beplankung im Holzbau. Als unverputzte Holzwolle Platten absorbieren sie Schall und verputzt wirken sie schalldämmend. Holzwolle Leichtbauplatten werden daher auch als Akustikplatten eingesetzt. Die Herstellung, Verwendung und Entsorgung der Platten gelten als gesundheitlich unbedenklich, der Dämmstoff ist recyclingfähig und kann thermisch verwertet werden.

Verarbeitungshinweise


Da bei der Verarbeitung von Holzwolle Dämmplatten Staub auftritt, der wie jeder Feinstaub die Atemwege belastet sollte man darauf achten, möglichst geschlossene Kleidung zu tragen und dazu einen Mundschutz um Haut- und Atemwegsreizungen zu vermeiden. Holzwolle Dämmplatten haben unzählige Anwendungs- und Oberflächengestaltungsmöglichkeiten wie z.B. das Auftragen von Putz, Fliesen, Kacheln und Gipskartonplatten. Sie können mit Nägeln, Dübeln oder Klebemörtel befestigt werden.

Holzwolle Dämmung Preis


Der Preis von Holzwolle Produkten fällt im Vergleich zu anderen Dämmmaterialien in das mittlere Preissegment. Der Holzwolle Preis je m³ liegt je nach Produkt bei etwa 170 – 215 Euro.

Holzwolle Dämmung Vorteile


• sehr flexibler Einsatz möglich.
• leicht auch für Laien zu verarbeiten
• gute Ökobilanz.

Holzwolle Nachteile


• Reizungen der Atemwegen bei Verarbeitung möglich


Holzwolle Dämmung - Kenndaten Kompakt
Rohdichte: 300 -570 kg/m³
Wärmeleitfähigkeit: 0,060 – 0,080 W/m*K
Rohstoffart: organisch / natürlich
Lieferform: Platten
Baustoffklasse (Brandklasse): B1, B2
Wärmeschutz im Sommer: ja
Einsatzgebiete: Dach, Wand, Decke, innen, Putzträger innen und außen
Holzwolle Dämmung Preis: 170 - 220 Euro/m³


Autor: daemmstoff.org



Hier gehts zurück zum Anfang der Seite Holzwolle Dämmung
Holzwolle Dämmstoff
  

>>> Die Suchbegriffe dieser Seite: Holzwolle Dämmung, Holzwolle, Holzwolle Dämmstoff 23.11.2017 - 06:14 <<<

<<<Design © by daemmstoff.org 2006 - 2017>>>
Startseite | Impressum