Die Rahmengrafik der Seite daemmstoff.org/
Obere Grafik des Contentbereiches auf der Site

kleiner Pfeil nach rechts bei der Überschrift

Vermiculite Dämmung - das anspruchslose Schüttgut


Vermiculite ist ein Dämmstoff auf mineralischer Basis. Das Roh Vermiculite wird zu Granulat gemahlen und dann kurzzeitig auf über 1000 °C erhitzt. Bei diesem Vorgang expandiert das Vermiculite Granulat um das 15 – 20-fache. Die Herstellung erfolgt ohne chemische Zusätze. Der Vermiculite Rohstoff ist vulkanischen Ursprungs und nahezu unbegrenzt vorhanden. Das geblähte Vermiculite ist meist als Granulat, teilweise auch zu Platten gepresst erhältlich. Vermiculite ist unverrottbar und beständig gegen Parasiten.



Brandklasse von Vermiculite


Vermiculite wird in die Brandklasse A1 eingestuft und gehört somit zu den nicht brennbaren Baustoffen. Bei Zusatz von Kunstharzen ist Vermiculite allerdings als brennbar einzustufen.

Einsatzgebiete von Vermiculite


Im Wohnungsbau wird Vermiculite zur Wärmedämmung hauptsächlich als Schüttung in Decken und Fußböden eingesetzt. Vermiculite Platten könne zur Wärmedämmung bei Steildächern eingebaut werden. Vermiculite Granulat kann auch als Zuschlag für Putze, Leichtbeton und Farben genutzt werden.

Verarbeitungshinweise


Da bei der Verarbeitung von Vermiculite Staub auftritt, der wie jeder Feinstaub die Atemwege belastet sollte man darauf achten, möglichst geschlossene Kleidung zu tragen und zusätzlich einen Mundschutz um Haut- und Atemwegsreizungen zu vermeiden. Da Vermiculite einen sehr geringen Durchmesser hat sollte man bei Schüttungen eine dichte Schalung gegen Durchrieseln nutzen.

Vermiculite Preis


Der Preis von Vermiculite Produkten gehört im Vergleich zu anderen Dämmmaterialien zu den besonders kostengünstigen Dämmstoffen. Der Vermiculite Preis je m³ liegt je nach Produkt bei etwa 70 - 150 Euro und ist somit auch für ganz kleine Budgets interessant.

Vermiculite Vorteile


• unverrottbar
• beständig gegen Ungeziefer

Vermiculite Nachteile


• Muss als Bauschutt entsorgt werden
• Rohstoff wird im Tagebau gefördert und für zu Umweltbelastungen.


Vermiculite Dämmung - Kenndaten Kompakt
Rohdichte: 60 - 200 kg/m³
Wärmeleitfähigkeit: 0,065 – 0,075 W/m*K
Rohstoffart: anorganisch / natürlich
Lieferform: Schüttung
Baustoffklasse (Brandklasse): A1
Wärmeschutz im Sommer: Nein
Einsatzgebiete: Dach, Decke, Boden, Estrich, innen und außen
Vermiculite Dämmung Preis: 70 - 150 Euro/m³


Autor: daemmstoff.org



Hier gehts zurück zum Anfang der Seite
  

>>> Die Suchbegriffe dieser Seite:  23.11.2017 - 06:09 <<<

<<<Design © by daemmstoff.org 2006 - 2017>>>
Startseite | Impressum